Leistungsmerkmale mobile Brandmeldeanlage WES

Mit dem WES+ System setzen Sie gültige Arbeitsschutzbestimmungen, Sicherheitsvorschriften sowie Empfehlungen und Vorgaben der Versicherungen um.
 

Mobile Brandmeldeanlagen nach EN54-25 und die komplette Baustellensicherheit

Mobile Evakuierungs- und Brandmeldeanlagen, Zutrittskontrollanlagen, mobile Videoüberwachung, Watermist-Feuerlöscher, Evakuierungspunkte und ein Sicherheitsmanagementsystem aus einer Hand.
 
 

Mobile Brandmeldeanlagen nach EN54

Das WES+ System bietet eine effektive, praktische, sparsame und professionelle Lösung um höchstmögliche Sicherheit im Brandschutz und in der Rettung zu gewährleisten. Das System besteht aus einem drahtlos verbundenen Netzwerk und ermöglicht eine Echtzeit-Systemüberwachung und Kontrolle, auf die man sich verlassen kann.
WES+ ist die erste mobile Brandmeldeanlage und ein drahtloses Evakuierungssystem, welches nach harmonisierter europäischer Norm EN 54 entwickelt wurde. Sie entsprechen damit dem höchsten Standard der Technik.

Die innovative mobile Brandmeldeanlage und das drahtlose Evakuierungssystem von WES+ wurde speziell entwickelt um Menschen, Gebäude und Sachwerte optimal zu schützen. WES+ Produkte haben nachweislich ihre Effektivität und Wirksamkeit zur Brandmeldung und Evakuierung auf Baustellen und in der Industrie bewiesen.

Die mobile Brandmeldeanlage und das drahtlose Evakuierungssystem bieten eine frühe Warnung, sofortige Alarmierung und Identifikation der Brandstelle. Damit haben die Mitarbeiter ausreichend Zeit sich in Sicherheit zu bringen, Feuerwehr und Rettungsdienst werden alarmiert und eine zeitnahe Brandbekämpfung kann beginnen. Brandausbreitung wird begrenzt und weitere Schäden für Personen und Sachwerte werden verhindert.

Eine hohe Betriebssicherheit ist somit auch bei flexiblen Einsatzbereichen immer gegeben und modular erweiterbar

Vorteile der mobilen Brandmeldeanlage WES

Mit dem WES+ System setzen Sie gültige Arbeitsschutzbestimmungen, Sicherheitsvorschriften sowie Empfehlungen und Vorgaben der Versicherungen um.
 

Mobil, flexibel und verbunden

  • Sobald eine Meldeeinheit auslöst, wird die komplette Zone (gemäß des Evakuierungskonzeptes) alarmiert, um die Menschen vor Ort schnell zu informieren und die Räumung zügig einzuleiten.
  • Echtzeit-Systemüberwachung: jede Einheit kontrolliert sich selbst (Batterie, Empfang etc.)
  • Sabotagesicher: bei einer Manipulation des Systems wird sofort eine Systemmeldung verschickt
  • Stille Testfunktion verhindert die akustische Alarmierung während eines Funktionstests. Keine Unterbrechung der Arbeitstätigkeit und Lärm-Belästigungen z.B. in Wohngebieten.
  • Optionales GSM-Modul (SMS-Benachrichtigungen): Bis zu sechs Personen können einen SMS-Alarm und andere Systemmeldungen empfangen.

Zeit- und kostensparend

  • Wiederverwendbar – zum Beispiel für das nächste Bauprojekt oder die Einsatzstelle
  • Eine echte Alternative zu anderen kostenintensiven Brandschutzmaßnahmen (z. B. Brandwache)
  • Unglücksfälle sind sofort identifizierbar und weiterer Sachschaden oder Schädigungen der Mitarbeiter, Terminverzögerungen und Kosten können reduziert bzw. verhindert werden
  • Protokoll-Dokumentation als Excel- oder PDF-Datei Optionale Kompensationsmaßnahme für ausgeschaltete Brandmeldeanlage
  • Einsetzbar bei Neubauarbeiten, Renovierungs- und Umbauarbeiten sowie bei Wartungsarbeiten oder in verschiedenen Containern auf Baustellen.
 

Jetzt auf eine vernetzte und zertifizierte Plattform setzen und durchstarten

Sie erreichen uns bequem über digitalen Schriftverkehr oder unter +49 40 727397-630




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.