Ausschreibungstexte Sprachalarmierungsanlagen

Sie sind Planer von Sicherheitstechnik oder Betreiber von Gewerbeflächen. Wir helfen Ihnen beim Erstellen von Leistungsverzeichnissen und versorgen Sie mit einer Kostenschätzung.




Schritt 1: Unterlagen

Schicken Sie uns einfach folgende Unterlagen:
  • Lautsprecherschema (wenn vorhanden)
  • Grundrisse des Gebäudes
  • Brandschutzkonzept oder Infos zur Anfordernung

Schritt 2: Anforderungen

Nach dem Erhalt Ihrer Unterlagen und deren Sichtung, nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf und sprechen mit Ihnen zusammen über Anforderungen der ProSound oder Sprachalarmierungsanlage.
 

Schritt 3: Kundenwünsche

Jetzt setzen wir uns hin und planen für Sie und Ihren Kunden, eine Sprachalarmierungsanlage nach den geforderten Richtlinien. Während dieses Prozesses, ergänzen wir gerne weitere Kundenwünsche wie beispielsweise die Funktion der Hintergrundmusik.

Schritt 4: Sie haben Post!

Sie haben Post! Wir schicken Ihnen jetzt die Ausschreibungsunterlagen, ggf. die Grundrisse mit eingezeichneten Lautsprechern, die Linienaufteilung und eine Kostenschätzung. Wir besuchen Sie auch gerne in Ihrem Büro oder stellen unser Konzept bei Ihren Kunden vor.

Jetzt auf eine vernetzte und zertifizierte Plattform setzen und durchstarten

Sie erreichen uns bequem über digitalen Schriftverkehr oder unter +49 40 727397-630




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.