DYNACORD PMX-15CST
DYNACORD PMX-15CST
2. Mai 2018

DYNACORD DPA 4120 / DPA 4140

Die Verstärker DPA 4120 und DPA 4140 sind speziell für den leistungssicheren und zuverlässigen Betrieb von PA-Systemen ausgelegt.

Gebrauchtgeräte, Austausch sowie Handbücher auf Anfrage. Bei Störungen bitte anrufen, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Artikelnummer: DYNACORD DPA 4120 Kategorie: Schlüsselwort:

Die Verstärker DPA 4120 und DPA 4140 sind speziell für den leistungssicheren und zuverlässigen Betrieb von PA-Systemen ausgelegt. DPA 4120 und DPA 4140 sind besonders für Ruf- und Durchsageanlagen, Alarmierungsanlagen und für Musikübertragung in Betrieben, Büro- und Geschäftsräumen, Versammlungs- und Sportstätten, Schulen und Kirchen, Hotels, Krankenhäusern, Supermärkten, Fahrgastschiffen und andere ähnliche Anwendungen geeignet

 

Leistungsmerkmale

– Leistungsverstärker mit 200 W oder 400 W Ausgangsleistung nach IEC 283-3 19“ – Chassis (3 HE) ausgestattet mit folgenden Funktionen:

– Netz-Betrieb 115/230V AC und Notstrom-Betrieb 24V DC

– Endstufe DPA 4120 mit 200 W oder DPA 4140 mit 400 W Ausgangsleistung, leerlaufsicher und Kurzschluss fest

– Ausgangsübertrager für symmetrisch, erdfreie 100 V Lautsprechernetze, wahlweise 70 V, 50 V oder

– 4 Ohm für niederohmigen Betrieb

– optionale Input Module:

– INPUT MODUL für Standard Anwendungen mit Pegelsteller, elektronisch symm. Eingang und MONITOR -Ausgang optional mit Übertager oder REMOTE MODUL für Steuerung und Überwachung mit PROMATRIX System, elektron. Pegelsteller, elektronisch symm. Eingang und – MONITOR – Ausgang optional mit Übertrager

– integriertes Standby-Netzteil

– Netz-Funktionsschalter POWER

– Groundlift-Schalter

– Ferneinschaltung für Netz- und Batteriebetrieb mit Einschaltstrombegrenzung

– Einschaltgeräuschunterdrückung

– Status-LED-Anzeigen für Betrieb (READY), STANDBY, Übertemperatur (PROTECT) und

– Erdschluss (GROUND FAULT) am Leistungsausgang

– Störungsmeldung nach IEC 849

– Prüftaste TEST für Anlagen mit Havarieumschaltung bzw. RESET für Erdschluss

– LED-Aussteuerungskontrolle von -13 dB bis 0dB und CLIP

– eingebaute Einzelruf- und Pflichtempfangsrelais

– aktive, temperaturgesteuerte Lüftung

– Modul für Pilotton-Überwachung und Erdschluss-Überwachung nach DIN/VDE 0800 (optional)

– Der Nachrüstsatz NRS 90208 (Eingangs-Übertrager) ist im Eingangs-Modul NRS 90222 ab Serien Nr. 10461 und im Eingangs-Modul NRS 90225 ab Serien Nr. 12339 eingebaut

 

Produkt- und Preisanfrage