Save and Sound - Stadionbeschallung

P64 High Audio Performance. EN 54 zertifizierter ProSound. Ein hervorragender Sound im Stadion gehört mittlerweile zum guten Ton bei Sportveranstaltungen, Konzerten oder sonstigen Events. Die Planungsphase gehört zu den wichtigsten Phasen des Projekts. In Stadien und Arenen tummeln sich tausende Menschen an einen Ort. Daher hat die Sicherheit der Besucher höchste Priorität.


Jetzt unverbindlich Unterlagen anfordern:



Ihre Angaben werden ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Sprachalarmierungsanlagen mit Mehrwert

Lassen Sie sich von der leistungsfähigen Steuerung des DYNACORD Promatrix überzeugen und von der Flexibilität des Systems in vertikalen Anwendungen (z. B. Einkaufszentren, Stadien, Arenen, Airports Schulen, Restaurants und Bars, Freizeiteinrichtungen und Bürogebäuden) überraschen.

 

P 64 Digital Audio Matrix Manager.

Der P 64 Digital Audio Matrix Manager ist ein modularer netzwerkfähiger und frei konfigurierbarer Audio System Controller, mit dem komplette Systemlösungen aufgebaut werden können.

Im DSP sind beliebige Strukturen mit bis zu 32 Audiokanälen frei konfigurierbar. Dafür stehen eine Vielzahl verschiedener DSP-Blöcke wie Mixer, Matrix, Dynamics, Crossover, EQ bis hin zu FIR-Filtern zur Verfügung. Die Rechenleistung des DSPs kann mit Erweiterungskarten nochmals erhöht werden. Auch die Hardware ist über vier rückseitig angebrachte Modulplätze frei konfigurierbar.

Dort können 8-kanalige, digitale oder analoge Ein- und Ausgangskarten bestückt werden; auch eine spezielle Mikrofon-Input-Karte ist erhältlich. Mehrere P 64 können per CobraNet-Netzwerk miteinander verbunden werden, wodurch auch größte dezentrale Audio-Systeme möglich sind.

Durch integrierte Steuerungs- und Logikfunktionen sind komplexe Operationen problemlos zu bewältigen. So können beispielsweise mehrere Parameter in einer Task Engine über logische und arithmetische Funktionen miteinander verknüpft und auf beliebige andere Parameter abgebildet werden. Auch zeitgesteuerte Operationen sind damit möglich. Fehler und Störungen des Managers und aller im System angeschlossener Geräte werden automatisch erkannt und können sowohl über Kontakte, per PC-Bildschirm oder andere Schnittstellen gemeldet und angezeigt werden.

Mehr Funktionen bringen mehr Möglichkeiten.

Für den Aufbau größerer Audionetzwerke lassen sich mehrere P 64 über ein Ethernet-Netzwerk

(Kupfer oder Glasfaser) verbinden. Mit der Systemsoftware IRIS-Net werden nicht nur die einzelnen Komponenten konfiguriert, sie ist zugleich die Steuersoftware für die ganze Anlage. Hierdurch lassen sich zum Beispiel die IRIS-Net -fähigen Verstärker der DYNACORD PowerH -Serie in ein ProSound System problemlos einbinden.

Da die Software über eine offene Architektur verfügt, kann ein PC oder eine bestehende Mediensteuerung in das Gesamtsystem eingebunden werden. Um das System einfach zu steuern, stehen die programmierbaren Wandeinbau Panels der PWS-Serie zur Verfügung. Diese dienen hauptsächlich zur Auswahl von Audio-Quellen, Lautstärke regelung und Preset-Umschaltung; jede der Tasten ist in ihrer Funktion frei programmierbar.


Jetzt unverbindlich Unterlagen anfordern:



Ihre Angaben werden ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Oder rufen Sie uns an:

+49 40 727397-630