VARIODYN ONE

Beschallungs- und Sprachalarmierungsanlage
ESSER by Honeywell

Erleben Sie die neue VARIODYN ONE von ESSER by Honeywell.
Wir betreuen in der Unternehmensgruppe auch weitere Hersteller, um Ihnen einen herstellerunabhängigen Service zu bieten.

 

Die Sprachalarmierungsanlage VARIODYN ONE vereint Technologie, Design und Leistung.

VARIODYN ONE ist eine IP-basierte Sprachalarmanlage, die sich durch außergewöhnliche Bedienbarkeit und Audioqualität auszeichnet, um die täglichen Betriebs- und Sicherheitsanforderungen von Gebäuden zu erfüllen. Sie gehört zur nächsten Generation der bewährten VARIODYN Produktlinie, die in einigen der größten und komplexesten Anlagen weltweit eingesetzt wird. Sie bildet das Fundament der neuen globalen Benachrichtigungsplattform von Honeywell, mit der Menschen in Gebäuden besser über Aktivitäten informiert werden können - von täglichen Durchsagen bis hin zu Anweisungen im Notfall.

Jetzt
Unterlagen
anfordern >


Oder rufen Sie uns an:

+49 40 727397-630



    Ihre Angaben werden ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Vorteile der VARIODYN ONE im Überblick

    Unterstützung von bis zu 400 Knoten

    in einem Netzwerk, damit auch die Anforderungen größter Anlagen erfüllt werden können.

    Modularer Aufbau

    ermöglicht die Auswahl nur benötigter und für das Projekt optimaler Komponenten.

    Integrierte Relais-Matrix

    für ein optimales und flexibles Durchsagemanagement.

    Verstärker mit Power-Sharing-Technologie

    senken die Investitionskosten.

    Bedienfreundliche Konfigurationssoftware

    für eine deutlich schnellere Inbetriebnahme.

    Hoch entwickelte Funktionen für die Cybersicherheit

    damit Daten und System stets sicher sind.

    Modernes Hardwaredesign

    für eine einfache Installation und Wartung des Systems.

    Integration mit Brandmeldeanlagen von Honeywell

    für eine einfache Installation, Inbetriebnahme, Überwachung und Verwaltung des Systems.

    EN 54-16 Zertifiziert

    für eine optimale Sicherheit.

    Die wichtigsten Komponenten der VARIODYN ONE im Überblick

    VARIODYN ONE SprachalarmierungsanlageESSER by Honeywell INC Intelligent Network Controller alle Versionen

    INC
    Intelligent Network Controller

    Der INC (Intelligent Network Controller) ist die zentrale Steuereinheit der Sprachalarmanlage VARIODYN ONE. Er dient zur Verwaltung und Überwachung aller wichtigen Systemkomponenten wie Verstärkern, Lautsprecherlinien, Sprechstellen usw.

    Leistungsmerkmale

    ● Unterstützung für 8 bis 48 Lautsprecherkreise pro Controller (Erweiterung mittels vor Ort installierbarer Lautsprecherlinienmodule mit 8 Lautsprecherkreisen pro Modul)

    ● Integrierter Relay Matrix-Betrieb

    ● Unterstützung für bis zu 8 Verstärkerkanäle

    ● Unterstützung für 8 simultane Audioübertragungen pro Controller

    ● 8 Stunden Audiospeicher integriert

    ● Intuitive Bedienoberfläche für ein einfaches Ablesen des Systemstatus


    Optionen zur Auswahl:

    INC: Intelligent Network Controller ohne Erweiterungsmodule
    INC-D: Intelligent Network Controller mit DAL-Modul (8 DAL-Anschlüsse) und 12 Ein/Ausgangskontakte
    INC- DANTE: Intelligent Network Controller mit DANTE-Modul (8x8) und 12 Ein/Ausgangskontakte
    INC-A: Intelligent Network Controller mit Audioein-/-ausgangsmodul (6 Ein-/Ausgänge) und 12 Ein/Ausgangskontakte

    INC DAL
    Intelligent Network Controller

    Diese Variante des Intelligent Network Controllers verfügt über ein integriertes DAL-Modul mit 8 DAL-Anschlüssen und 12 digitalen Ein- bzw. Ausgängen.

     
    Technische Daten (hier klicken)

    Kurzschlussfest gegen + 24 V
    1 Sekunde

    Laststrom je Ausgang
    Max. 50 mA

    Eingangswiderstand
    10 kΩ

    Eingangsspannung logisch 0
    > 8,5 V DC bei 5,6 kΩ

    Eingangsspannung logisch 1
    < 7,5 V DC bei 4,5 kΩ

    Eingangsspannung
    24 V DC

    Audiospeicher
    1,5 GB

    Encoder/Decoder
    VARIODYN® ONE ADPCM

    Abtastrate
    48 kHz, 24 Bit

    Spannungsversorgung
    115 V - 230 V AC (-15 % … +10 %), 50 … 60 Hz

    Max. externe Spannung
    24 V DC

    Betriebstemperatur
    -5 °C … +55 °C

    Zulassung
    EN 54-16

    Lagertemperatur
    -40 °C ... 70 °C

    Rel. Luftfeuchte
    < 95 % (ohne Betauung)

    Gewicht
    ca. 12,45 kg

    Abmessungen
    B: 483 mm H: 88 mm T: 415 mm

    Notstromversorgung
    21,5 V - 28,8 V DC

    INC DANTE
    Intelligent Network Controller

    Diese Variante des Intelligent Network Controllers verfügt über ein integrietes DANTE-Modul (8x8) mit den entsprechenden Schnittstellen und 12 digitalen Ein- bzw. Ausgängen.

     
    Technische Daten (hier klicken)

    Audiolatenz
    < 10 ms

    Ausgangskanäle
    8

    Audioübertragungsformat
    Dante-Audio über IP, AES67 RTP

    Ethernet
    Primäre und sekundäre Ethernet-Anschlüsse, 100 Mbps

    Audioausgang:

    Audioeingangskanäle
    8

    Kurzschlussfest gegen + 24 V
    1 Sekunde

    Laststrom je Ausgang
    Max. 50 mA

    Eingangsspannung logisch 0
    > 8,5 V DC bei 5,6 kΩ

    Eingangsspannung logisch 1
    < 7,5 V DC bei 4,5 kΩ

    Eingangsspannung
    24 V DC

    Audiospeicher
    1,5 GB

    Encoder/Decoder
    VARIODYN® ONE ADPCM

    Abtastrate
    48 kHz, 24 Bit

    Spannungsversorgung
    115 V - 230 V AC (-15 % … +10 %), 50 … 60 Hz

    Max. externe Spannung
    24 V DC

    Betriebstemperatur
    -5 °C … +55 °C

    Zulassung
    EN 54-16

    Lagertemperatur
    -40 °C ... 70 °C

    Rel. Luftfeuchte
    < 95 % (ohne Betauung)

    Gewicht
    ca. 12,45 kg

    Abmessungen
    B: 483 mm H: 88 mm T: 415 mm

    Notstromversorgung
    21,5 V - 28,8 V DC

    INC-AUD IN/OUT
    Intelligent Network Controller

    Diese Variante des Intelligent Network Controllers verfügt über ein integriertes Audioein-/-ausgangsmodul mit 6 Ein-/Ausgängen und 12 digitalen Ein- bzw. Ausgängen.

     
    Technische Daten (hier klicken)

    Ausgangsimpedanz
    200 Ω

    Frequenzgang
    20 Hz … 20 kHz, ±3 dB

    Nennausgangspegel
    0 dBu

    Audioausgang:

    Störspannungsabstand Leitung
    > 95 dB, A-bewertet

    Störspannungsabstand Mikrofon
    > 65 dB, A-bewertet

    Frequenzgang Leitung
    20 Hz … 20 kHz, ±3 dB

    Frequenzgang Mikrofon
    100 Hz … 8 kHz bei ± 6 dB

    Nenneingangspegel Leitung
    0 dBu … +6 dBu

    Nenneingangspegel Mikrofon
    -51 dBu

    Audioeingangskanäle
    6

    Kurzschlussfest gegen + 24 V
    1 Sekunde

    Laststrom je Ausgang
    Max. 50 mA

    Eingangswiderstand
    10 kΩ

    Eingangsspannung logisch 0
    > 8,5 V DC bei 5,6 kΩ

    Eingangsspannung logisch 1
    < 7,5 V DC bei 4,5 kΩ

    Eingangsspannung
    24 V DC

    Audiospeicher
    1,5 GB

    Encoder/Decoder
    VARIODYN® ONE ADPCM

    Abtastrate
    48 kHz, 24 Bit

    Spannungsversorgung
    115 V - 230 V AC (-15 % … +10 %), 50 … 60 Hz

    Max. externe Spannung
    24 V DC

    Betriebstemperatur
    -5 °C … +55 °C

    Klirrfaktor bei 1 kHz
    < 0,05%

    Zulassung
    EN 54-16

    Störspannungsabstand
    > 85 dB, A-bewertet

    Eingangsimpedanz (System)
    Typischer Wert: 200 Ω

    Lagertemperatur
    -40 °C ... 70 °C

    Rel. Luftfeuchte
    < 95 % (ohne Betauung)

    Gewicht
    ca. 12,45 kg

    Abmessungen
    B: 483 mm H: 88 mm T: 415 mm

    Notstromversorgung
    21,5 V - 28,8 V DC

    INC
    Intelligent Network Controller

     
    Technische Daten (hier klicken)

    Audioausgang:

    Audiospeicher
    1,5 GB

    Encoder/Decoder
    VARIODYN® ONE ADPCM

    Abtastrate
    48 kHz, 24 Bit

    Spannungsversorgung
    115 V - 230 V AC (-15 % … +10 %), 50 … 60 Hz

    Betriebstemperatur
    -5 °C … +55 °C

    Zulassung
    EN 54-16

    Lagertemperatur
    -40 °C ... 70 °C

    Rel. Luftfeuchte
    < 95 % (ohne Betauung)

    Gewicht
    ca. 12,45 kg

    Abmessungen
    B: 483 mm H: 88 mm T: 415 mm

    Notstromversorgung
    21,5 V - 28,8 V DC

    Jetzt
    Unterlagen
    anfordern >


    Oder rufen Sie uns an:

    +49 40 727397-630



      Ihre Angaben werden ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      ETCS Ethernet Touch Call Station
      Touch Sprechstelle

      Die Ethernet Touch Sprechstelle (ETCS) verfügt über ein 7’ Touch Display für benutzerfreundliche Anzeigen und Bedienungen. Vier Zweifarb- LEDs signalisieren Statusinformationen inklusive Mikrofonstörungen, Systemstörung und Status der redundanten Übertragungswege. Eine rote Taste mit Abdeckung kann für Gefahrenmeldungen konfiguriert werden. Das Schwanenhalsmikrophon ist austauschbar und wird durch die ETCS überwacht. Der eingebaute Lautsprecher kann zum Vorhören von Audio Meldungen oder zur Intercom Kommunikation mit anderen Sprechstellen genutzt werden.

      Die ETCS kann redundant im Ethernet Netzwerk angeschlossen werden. Sie wird über einen PoE Adapter oder ein externes Netzteil mit Spannung versorgt. Über die USB Schnittstelle können Audiofiles eingespielt werden. Weiterhin können über einen Audio Ein- und Ausgang Audiogeräte angeschlossen werden wie z.B. CD Player. Falls zusätzliche LED’s oder Tasten erforderlich sind können sie durch Tastenerweiterungsmodule DKM plus zur Verfügung gestellt werden.

      Die ETCS kann permanent das Mikrophon und die Übertragungswege überwachen. Sie kann auch über das Netzwerk überwacht und konfiguriert werden. Anzeigen in mehreren Sprachen werden unterstützt; die Sprachen können dynamisch gewechselt werden. Es gibt drei Arten von Benutzerberechtigungen, die für jeden Benutzer verschiedene Bedienfunktionen freigeben können. Ansagen oder Audiodateien können mit einer Länge von bis zu 27 Stunden lokal gespeichert und abgespielt werden. Die aktive Ansageliste und die Systemfehlerliste können einfach und komfortabel auf jeder Seite eingesehen werden.

      Die ETCS unterstützt manuelle sowie vordefinierte Ansagen. Für manuelle Ansagen können nach Auswahl der Ziele bzw. Gruppen vier verschiedene Audioquellen ausgewählt werden: USB-Stick, lokal gespeicherte Audiodateien, Aufnahmen, Netzwerk und Live-Ansagen. Für vordefinierte Ansagen werden nach Aktivierung der Funktion vorab aufgezeichnete Ansagen direkt über die Ziele bzw. Gruppen abgespielt; diese können vorher über das Konfigurationstool eingestellt werden. Die Lautstärke kann während der Ansagen geregelt werden. Zeitgesteuerte Meldungen können über einen internen Kalender programmiert werden.

       

      Leistungsmerkmale:

      • Bedienerfreundliches 7’ Touch Display
      • Umschaltbare Sprache in der Bedienoberfläche
      • 4 Zweifarb-LEDs für Statusanzeigen
      • Ein roter Auslösetaster für Gefahrenmeldungen
      • Austauschbares Schwanenhalsmikrophon
      • Höchste Ausfallsicherheit durch redundanten Übertragungsweg
      • Systemanbindung über Ethernet
      • Spannungsversorgung über PoE Adapter oder externes Netzteil
      • USB Eingang zum Abspielen von Audio Files
      • Audio Eingang und Ausgang zum Anschluss von Audiogeräten
      • Max. 3 Tastenerweiterungen (DKM plus) mit jeweils 18 Tasten und 18 LEDs anschließbar
      • Permanente Überwachung von Mikrophon und Übertragungswegen
      • Fernüberwachung und Konfiguration über das Netzwerk
      • Bis zu drei unterschiedliche Benutzerebenen
      • Sprach- bzw. Audiospeicher bis zu 27 Stunden
      • Listen für Durchsagen, Störungen, usw. können auf dem Display angezeigt werden
      • Unterstützt Live Durchsagen, gespeicherte Meldungen und zeitgesteuerte Ereignisse
      • Die Lautstärke kann auch während einer Durchsage eingestellt werden
       
      Technische Daten (hier klicken)

      Audioausgang:

      Leistungsaufnahme
      6 W
      Übertragungsbereich
      0 Hz ... 20 Hz

      Umgebungstemperatur
      -5 °C ... 45 °C

      Farbe
      schwarz, ähnlich RAL 9005

      Gewicht
      ca. 1,65 kg

      Abmessungen
      B: 200 mm T: 200 mm L: 49,4 mm
      L: 400 mm Länge Schwanenhals Mikrofon

      DCS
      Plus-Sprechstelle

      Die digitale Sprechstelle DCS plus mit dem digitalen Tastenmodul DKM plus dient zum Wählen von Lautsprecherkreisen sowie zum Absetzen von Sprachdurchsagen und von verschiedenen Meldungen bzw. Alarmen. Die Sprechstelle wird über ein Standard- Cat5-Kabel an einen freien DAL-Bus (Digitaler Audio-Link) des DOM (Digitales Output-Modul) angeschlossen. Sowohl alle Audiosignale als auch alle Steuersignale werden digital übertragen. Die Sprechstellen können wahlweise einfach oder redundant* angeschlossen werden. Diese Funktionalität ist über das Programmiertool „Designer" einstellbar. Die digitale Sprechstelle DCS plus ist mit 12 frei konfigurierbaren Tasten und den entsprechenden Anzeige LED’s ausgestattet. Falls die Anzahle der Tasten nicht ausreicht, kann die Sprechstelle mit digitalen Tastenmodulen DKM plus mit jeweils 18 frei konfigurierbaren Tasten erweitert werden. Es können bis zu sechs digitale Tastenmodule DKM plus angeschlossen werden, wodurch sich die Gesamtzahl verfügbarer Tasten und LED auf 120 Stück pro Sprechstelle steigern lässt.

      Bis zu vier digitale Sprechstellen können an ein DOM angeschlossen werden. Natürlich kann jede digitale Sprechstelle im System gleichzeitig unterschiedliche Sprachdurchsagen und Steuersignale ausgeben und auch empfangen. Eine digitale Sprechstelle kann bis zu 300 m abgesetzt werden (lässt sich auf 20 Kilometer bei LWL-Verkabelung erhöhen) und die Funktion des Mikrofons in der digitalen Sprechstelle wird permanent akustisch überwacht. Die DCS plus stellt weiter einen externen Audioeingang und -Ausgang zur Verfügung, die zum Anschluss von Einspielgeräten wie z.B. CD-Spielern verwendet werden können. Wenn gewünscht kann bei zwei oder mehreren Sprechstellen auch eine Interkomfunktion zwischen den Sprechstellen programmiert werden.

      Die digitalen Sprechstellen und das digitale Tastenmodul können in die Oberfläche eines Tisches eingebaut werden.

       

      Leistungsmerkmale:

      • Sprechstelle zum Steuern und Absetzen von Durchsagen
      • Programmierbare Taste(n) für verschiedene Funktionen
      • Modernes und innovatives Design
      • Optionale LWL - Anbindung für Strecken bis zu 20 Kilometer
      • Permanente Überwachung des Mikrofons und der Leitung zum DOM
      • Lautsprecher zum Abhören von Meldungen und für die Überwachung
      • Gegensprechfunktion mit anderen Sprechstellen
      • Zusätzlicher Audioeingang und -ausgang für Einspielgeräte wie zum Beispiel CD-Player
      • Redundanter Übertragungsweg
      • Erweiterbar bis auf 120 Tasten mit Tastenmodulen DKM plus
       
      Technische Daten (hier klicken)

      Audioausgang:

      Nennpegel
      0 dBu
      Übertragungsbereich
      60 Hz ... 22000 Hz

      Audioeingang:

      Nennpegel
      0 dBu

      Allgemeine technische Daten:

      Schwanenhals
      400 mm

      Übertragungsbereich
      60 Hz ... 22000 Hz

      Abtastrate
      48 kHz

      AD/DA-Wandler
      24 Bit

      Stromaufnahme
      70 mA

      Umgebungstemperatur
      -5 °C ... 55 °C

      Rel. Luftfeuchte
      < 15 %

      Gewicht
      ca. 1,42 kg

      Abmessungen
      B: 200 mm H: 49.4 mm T: 200 mm

      UIM
      Universelles Interface-Modul

      Das UIM (Universelles Interface-Modul) dient als Schnittstellenmodul der Sprachalarmanlage VARIODYN ONE zur Anbindung von zwei analogen Audioeingängen, zwei analogen Audioausgängen sowie 48 Steuerkontakten. Für acht Steuerkontakte kann eine Kurzschluss- und Unterbrechungsüberwachung aktiviert werden.

       

      Leistungsmerkmale:

      • 48 programmierbare Ein-/Ausgänge
      • 8 Eingänge können wahlweise überwacht betrieben werden
      • 2 Audioeingänge
      • 2 Audioausgänge
      • Verbindung mit INC über DAL-Anschluss (Digital Audio Link)
      • Möglichkeit des Anschlusses von bis zu 8 UIM pro INC-D
       
      Technische Daten (hier klicken)

      Audioausgang:

      Leistungsaufnahme
      < 150 mA bei 24 V DC
      Zulassung
      EN 54-16

      Umgebungstemperatur
      -5 °C ... 55 °C

      Lagertemperatur
      -10 °C ... 60 °C

      Rel. Luftfeuchte
      < 90 % (ohne Betauung)

      Gehäuse
      Metall

      Farbe
      Grau, ähnlich RAL 7016

      Gewicht
      ca. 7,22 kg

      Abmessungen
      B: 483 mm H: 44 mm T: 345 mm (1 HE)

      MSU (Main Switching Unit)
      Netzschaltfeld

      Das Netzschaltfeld (MSU, von engl.: Main Switching Unit) dient zur Absicherung der Spannungsversorgung aller im Rack installierten VARIODYN ONE Komponenten. Darüber hinaus ist es mit einem Anschluss zum Verbinden eines Service-PCs für lokale/netzwerkweite Wartungszwecke ausgestattet. Alle angeschlossenen Komponenten der Sprachalarmierungsanlage können mithilfe der Schalter ein- oder ausgeschaltet werden.


      Die Schutzfunktion löst bei einem Kurzschluss oder einer Überlastung automatisch aus. Die angeschlossenen Komponenten der Sprachalarmanlage werden dann von der Spannungsversorgung getrennt.

       

      Leistungsmerkmale:

      • 3 Überspannungsschutzschalter mit Lampe (1 pro Phase)
      • Grüne Leuchtanzeigen zur Anzeige des Schaltzustands
      • 3 Anschlüsse für Hilfs-Umschaltkontakte pro Überspannungs-Schutzschalter
      • 230-V-Kaltgeräteanschluss und Ethernetanschluß (RJ45) in der Gerätefront zum Anschluß eines Service PC / Laptop
       
      Technische Daten (hier klicken)

      Audioausgang:

      Zulassung EN 54-16 Umgebungstemperatur
      -5 °C ... 55 °C

      Lagertemperatur
      -10 °C ... 60 °C

      Rel. Luftfeuchte
      < 90% (ohne Betauung)

      Gehäuse
      Metall

      Farbe
      Grau, ähnlich RAL 7016

      Gewicht
      ca. 7,61 kg

      Abmessungen
      B: 483 mm H: 44 mm T: 345 mm (1 HE)

      Netzteil
      PSU 24V/380A (Power Supply Unit)

      Die PSU (Power Supply Unit) dient zur Notstromversorgung (Backup) der Komponenten einer Sprachalarmanlage VARIODYN® ONE bei Netzausfall. Diese Notstomversorgung befindet sich in einem 19” Gehäuse mit zwei Höheneinheiten, verfügt über 12 einzeln abgesicherte Hochleitungsaugäbge für Leitungsverstärker und vier einzeln abgesicherte Ausgänge für Steuergeräte.

       

      Leistungsmerkmale:

      • Konstante Sicherungsüberwachung
      • Überwachung der Akkuladeleistung
      • Überwachung der Akkuladestatus
      • LED-Displays für Netz-, Akku-, Verbraucherlast
      • LCD-Display für Parameter und Status der Spannungsversorgung
      • Temperaturfühler
      • Potenzialfreie Kontakte zur Übertragung von Störungsmeldungen
      • 12 individuell gesicherte Ausgänge für Verstärker
      • 4 gesicherte Ausgänge für Steuergeräte
      • Akkukapazität für bis zu 2 x 2 x 12 V / 150 Ah oder 4 x 2 x 12 V / 150 Ah
      • Maximaler Ausgangsstrom von 190 A/ 380 A bei Notstromversorgung
       
      Technische Daten (hier klicken)

      Nennspannung
      230 V AC

      Audioausgang:

      Zulassung
      EN 54-4, EN 54-16

      Ausgangsspannung
      24 V AC

      Gewicht
      ca. 8,5 kg

      Abmessungen
      B: 483 mm H: 90 mm T: 328 mm (2 HE)

      Ausgangsstrom (Ruhe)
      32 A + 4 A Akkuladestrom + Dauerstrom für externe Verbraucher

      Ausgangsstrom (Alarm)
      max. 372 A

      Netzteil
      PSU 24V/190A (Power Supply Unit)

      Die PSU (Power Supply Unit) dient zur Notstromversorgung (Backup) der Komponenten einer Sprachalarmanlage VARIODYN® ONE bei Netzausfall. Diese Notstomversorgung befindet sich in einem 19” Gehäuse mit einer Höheneinheit, verfügt über 6 einzeln abgesicherte Hochleitungsaugäbge für Leitungsverstärker und zwei einzeln abgesicherte Ausgänge für Steuergeräte.

       

      Leistungsmerkmale

      • Konstante Sicherungsüberwachung
      • Überwachung der Akkuladeleistung
      • Überwachung der Akkuladestatus
      • LED-Displays für Netz-, Akku-, Verbraucherlast
      • LCD-Display für Parameter und Status der Spannungsversorgung
      • Temperaturfühler
      • Potenzialfreie Kontakte zur Übertragung von Störungsmeldungen
      • 6 individuell gesicherte Ausgänge für Verstärker
      • 2 gesicherte Ausgänge für Steuergeräte
      • Akkukapazität für bis zu 2 x 2 x 12 V / 150 Ah oder 4 x 2 x 12 V / 150 Ah
      • Maximaler Ausgangsstrom von 190 A/ 380 A bei Notstromversorgung
       
      Technische Daten (hier klicken)

      Nennspannung
      230 V AC

      Audioausgang:

      Zulassung
      EN 54-4, EN 54-16

      Ausgangsspannung
      24 V AC

      Gewicht
      ca. 5,2 kg

      Abmessungen
      B: 483 mm H: 45 mm T: 328 mm (1 HE)

      Ausgangsstrom (Ruhe)
      16 A + 2 A Akkuladestrom + Dauerstrom für externe Verbraucher

      Ausgangsstrom (Alarm)
      max. 186 A

      Leistungsverstärker
      4XD125B

      Der 4XD125B ist ein 4-kanaliger Verstärker mit 125 W Leistung pro Kanal. Darüber hinaus verfügt er über eine integrierte Akkuladeeinrichtung zum Laden von Akkus mit einer Kapazität von bis zu 65 Ah.

       

      Leistungsmerkmale:

      • 4 Direct-Drive-Verstärkerkanäle pro Verstärker
      • Integrierter Energiesparmodus
      • Programmierung eines Verstärkerkanals als Havariekanal
      • Futuristisches Design zur Sicherstellung eines ausgezeichneten Wärmeverhaltens und einer einfachen Installation
      • Intuitive Bedienoberfläche für ein einfaches Ablesen des Gerätestatus
      • Eingebautes Lademodul
       
      Technische Daten (hier klicken)

      Audioausgang:

      Kanaltrennung
      ≥ 75 dB

      Klirrfaktor bei 1 kHz
      ≤ 0,3 %

      Zulassung
      EN 54-4 und EN 54-16

      Wirkungsgrad
      < 80%

      Störspannungsabstand
      ≥ 90 dB (A)

      Eingangspegel
      0 dBu

      Ausgangsleistung *8
      4 x 125 W

      Strom (1 kHz Sinus/1 Min.) bei 24 V DC *7
      26,5 A

      Nennstrom bei 230 V AC *6
      1,13 A

      Nennstrom bei 24 V DC *6
      9,44 A

      Technologie
      Klasse D

      Nennspannung
      230 V AC, +10%/-5%

      Übertragungsbereich
      50 Hz ... 60 Hz

      Eingangsimpedanz (System)
      20 kOhm

      Umgebungstemperatur
      -5 °C ... 55 °C

      Lagertemperatur
      -10 °C ... 55 °C

      Rel. Luftfeuchte
      < 93% (ohne Betauung)

      Gehäuse
      Metall

      Farbe
      Grau, ähnlich RAL 7016

      Gewicht
      ca. 9,5 kg

      Abmessungen
      B: 483 mm H: 44 mm T: 400 mm (1 HE)

      Notstromversorgung
      21,5 V DC … 28,5 V DC

      Leistungsverstärker
      4XD250B

      Der 4XD250B ist ein 4-kanaliger Verstärker mit 250 W Leistung pro Kanal. Darüber hinaus verfügt er über eine integrierte Akkuladeeinrichtung zum Laden von Akkus mit einer Kapazität von bis zu 110 Ah.

       

      Leistungsmerkmale:

      • 4 Direct-Drive-Verstärkerkanäle pro Verstärker
      • Integrierter Energiesparmodus
      • Programmierung eines Verstärkerkanals als Havariekanal
      • Futuristisches Design zur Sicherstellung eines ausgezeichneten Wärmeverhaltens und einer einfachen Installation
      • Intuitive Bedienoberfläche für ein einfaches Ablesen des Gerätestatus
      • Eingebautes Lademodul
       
      Technische Daten (hier klicken)
      Audioausgang:

      Kanaltrennung
      ≥ 75 dB
      Klirrfaktor bei 1 kHz
      ≤ 0,3 %

      Zulassung
      EN 54-4 und EN 54-16

      Wirkungsgrad
      < 80%

      Störspannungsabstand
      ≥ 90 dB (A)

      Eingangspegel
      0 dBu

      Ausgangsleistung *8
      4 x 250 W

      Strom (1 kHz Sinus/1 Min.) bei 24 V DC *7
      53,5 A

      Nennstrom bei 230 V AC *6
      2,2 A

      Nennstrom bei 24 V DC*6
      18,6 A

      Technologie
      Klasse D

      Nennspannung
      230 V AC, +10%/-5%

      Übertragungsbereich
      50 Hz ... 60 Hz

      Eingangsimpedanz (System)
      20 kOhm

      Umgebungstemperatur
      -5 °C ... 55 °C

      Lagertemperatur
      55 °C ... -10 °C

      Rel. Luftfeuchte
      < 93 % (ohne Betauung)

      Gehäuse
      Metall

      Farbe
      Grau, ähnlich RAL 7016

      Gewicht
      ca. 11,5 kg

      Abmessungen
      B: 483 mm H: 90 mm T: 402 mm (2 HE)

      Notstromversorgung
      21,5 V DC … 28,5 V DC

      Leistungsverstärker
      4XDPS1200

      4XDPS1200 ist ein 4-kanaliger Verstärker mit Power-Sharing-Technologie und max. 500 W Leistung pro Kanal bei einer Gesamtleistung von 1200 W. Die Gesamtleistung kann entsprechend auf die Kanäle aufgeteilt werden.

       

      Leistungsmerkmale:

      • 4 Direct-Drive-Verstärkerkanäle pro Verstärker
      • Integrierter Energiesparmodus
      • Programmierung eines Verstärkerkanals als Havariekanal
      • Futuristisches Design zur Sicherstellung eines ausgezeichneten Wärmeverhaltens und einer einfachen Installation
      • Intuitive Displayoberfläche für ein einfaches Ablesen des Gerätestatus
      • Power-Sharing-Technologie
       
      Technische Daten (hier klicken)
      Audioausgang:

      Kanaltrennung
      ≥ 83 dB

      Klirrfaktor bei 1 kHz
      ≤ 0.05%

      Zulassung
      EN 54-16

      Wirkungsgrad
      < 80%

      Störspannungsabstand
      ≥ 97 dB (A)

      Eingangspegel
      0 dBu

      Ausgangsleistung *8
      1.200 W insgesamt, pro Kanal max. 500 W

      Strom (1 kHz Sinus/1 Min.) bei 24 V DC *7
      57,0 A

      Nennstrom bei 230 V AC *6
      4,0 A

      Nennstrom bei 24 V DC*6
      25,9 A

      Technologie
      Klasse D

      Nennspannung
      230 V AC, +10%/-5%

      Übertragungsbereich
      50 Hz ... 60 Hz

      Eingangsimpedanz (System)
      20 kOhm

      Umgebungstemperatur
      -5 °C ... 55 °C

      Lagertemperatur
      -10 °C ... 55 °C

      Rel. Luftfeuchte
      < 93% (ohne Betauung)

      Gehäuse
      Metall

      Farbe
      Grau, ähnlich RAL 7016

      Gewicht
      ca. 11,5 kg

      Abmessungen
      B: 483 mm H: 88 mm T: 401 mm (2 HE)

      Notstromversorgung
      21,5 V DC … 28,5 V DC

      Leistungsverstärker
      4XDPS2000

      4XDPS2000 ist ein 4-kanaliger Verstärker mit Power-Sharing-Technologie und max. 500 W Leistung pro Kanal bei einer Gesamtleistung von 2000 W.

       

      Leistungsmerkmale:

      • 4 Direct-Drive-Verstärkerkanäle pro Verstärker
      • Integrierter Energiesparmodus
      • Programmierung eines Verstärkerkanals als Havariekanal
      • Futuristisches Design zur Sicherstellung eines ausgezeichneten Wärmeverhaltens und einer einfachen Installation
      • Intuitive Displayoberfläche für ein einfaches Ablesen des Gerätestatus
      • Power-Sharing-Technologie
       
      Technische Daten (hier klicken)
      Audioausgang:

      Kanaltrennung
      ≥ 83 dB
      Klirrfaktor bei 1 kHz
      ≤ 0,05 %

      Zulassung
      EN 54-16

      Wirkungsgrad
      < 80%

      Störspannungsabstand
      ≥ 97 dB (A)

      Eingangspegel
      0 dBu

      Ausgangsleistung *8
      2.000 W insgesamt, pro Kanal max. 500 W
      Strom (1 kHz Sinus/1 Min.) bei 24 V DC *7

      83,0 A

      Nennstrom bei 230 V AC *6
      6,0 A
      Nennstrom bei 24 V DC*6
      40,1 A

      Technologie
      Klasse D

      Nennspannung
      230 V AC, +10%/-5%

      Übertragungsbereich
      50 Hz ... 60 Hz

      Eingangsimpedanz (System)
      20 kOhm

      Umgebungstemperatur
      -5 °C ... 55 °C

      Lagertemperatur
      -10 °C ... 55 °C

      Rel. Luftfeuchte
      < 93% (ohne Betauung)

      Gehäuse
      Metall

      Farbe
      Grau, ähnlich RAL 7016

      Gewicht
      ca. 11,5 kg

      Abmessungen
      B: 483 mm H: 88 mm T: 401 mm (2 HE)

      Notstromversorgung
      21,5 V DC … 28,5 V DC

      Jetzt
      Unterlagen
      anfordern >


      Oder rufen Sie uns an:

      +49 40 727397-630



        Ihre Angaben werden ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

        VARIODYN ONE – Beschallungs- und Sprachalarmierungsanlage – ESSER by Honeywell

        Brandmeldeanlage und Sprachalarmanlage kombiniert


        • Integration zwischen Brandmeldeanlage von Honeywell und anderen Anbietern und der Sprachalarmanlage VARIODYN ONE
        Geringere-Kosten-fuer-Einbau-und-Inbetriebnahme-VARIODYN-ONE-Sprachalarmanlage-ESSER-by-Honeywell

        Geringere Kosten für Einbau und Inbetriebnahme


        • Bedienfreundliche neue Konfigurationssoftware
        • Verbesserte mechanische Ausführung, die die Handhabung und Verkabelung der Anlage vereinfacht
        • Integrierte Dante-Schnittstelle für die einfache Integration mit Audiosystemen von Drittanbietern mit Unterstützung von Dante
        • Möglichkeit zum Verbinden des VARIODYN ONE Systems mit Drittanbieterprodukten mittels MODBUS-Protokoll über eine serielle Verbindung als Option für die Überwachung der Sprachalarmanlage mithilfe des gängigsten offenen Protokolls
        • Gemeinsame Inbetriebnahmesoftware für die Brandmeldeanlage von Honeywell und die Sprachalarmanlage VARIODYN ONE, sodass die Inbetriebnahme schneller durchgeführt werden kann*

        * Funktion in einem künftigen Release verfügbar

        Jetzt
        Unterlagen
        anfordern >


        Oder rufen Sie uns an:

        +49 40 727397-630



          Ihre Angaben werden ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.