Promatrix 8000 - Sprachalarmierung und ProSound

Die integrierte Lösung für ProSound, Beschallung und sprachgestützte Evakuierung. Sprachalarmierungsanlage nach EN54. Das nach EN54 zertifizierte Promatrix 8000 System liefert dank der erstklassigen 24-bit DSPs, der überragenden Digital-Analog-Wandler und den hervorragenden Signal-Rausch-Verhältnis höchste Audioqualität.

Name / Firma:

Telefonnummer:

E-Mail-Adresse:

Ich habe Interesse an:

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

 

Sprachalarmierungsanlagen mit Mehrwert

Lassen Sie sich von der leistungsfähigen Steuerung des DYNACORD Promatrix überzeugen und von der Flexibilität des Systems in vertikalen Anwendungen (z. B. Einkaufszentren, Stadien, Arenen, Airports Schulen, Restaurants und Bars, Freizeiteinrichtungen und Bürogebäuden) überraschen.
 
Promatrix 6000 Dynacord ESB Solutions

Beeindruckende Technik

Erstklassige Audioqualität ist heute ein Standard, der überall erwartet wird – ohne Kompromisse. Darum wurde das Promatrix 8000 System so entwickelt, dass es nicht nur sichere Umgebungen für die Öffentlichkeit gewährleistet, sondern auch zu einer besonders hohen Kundenzufriedenheit beiträgt.

Das Ergebnis ist, dass das Promatrix 8000 System eine unverfälschte, professionelle Audioqualität für Vordergrundmusik liefert, mit einer Leistung, die alle Erwartungen übertrifft. Da es sich beim Promatrix 8000 System um eine integrierte Lösung für ProAudio, Beschallung und sprachgestützte Evakuierung handelt, benötigen Sie für all diese Funktionen nur ein einzelnes System, was sich in einer schnelleren Installation und geringeren Kosten auswirkt.
 

Schnelle und effiziente Installation

Wie Sie es vom Nachfolger des erfolgreichen Promatrix 4000 Systems erwarten können, wurde in das Promatrix 8000 System alles integriert, was eine schnelle und einfache professionelle Installation ermöglicht.

So ist beispielweise die Netzwerkkonfiguration völlig unkompliziert, da sie über die innovative Software-Anwendung IRIS-Net™ erfolgt, die die Konfiguration der einzelnen Komponenten und deren einfache Integration ermöglicht.

Aufgrund des großen Umfangs der im Controller integrierten Funktionen entfällt das Erfordernis für weiteres Zubehör oder Geräte anderer Hersteller.

Außer einer nahezu unbegrenzten Anzahl von Sprechstellen, Einspielmöglichkeiten und Lautsprechern sowie vernetzbaren zentralen Steuereinheiten bietet das Promatrix 8000 System flexible Matrixfunktionen, dank derer die Anforderungen der unterschiedlichsten Anwender exakt erfüllt werden können.

Einfache Bedienung – und dabei zukunftssicher

Durch die speziell entwickelte Software-Benutzeroberfläche und eine gut sichtbare, hinterleuchtete LCD -Anzeige an der primären Sprechstelle kann das System schnell und effizient bedient und verwaltet werden.

Und dank der dezentralen Architektur ist das System hochgradig skalierbar und kann sogar in großen Netzwerktopologien ohne PC-Verwaltung betrieben werden.

Promatrix 8000 - Eine universelle Lösung

Das Promatrix 8000 System ist besonders für mittlere bis große Veranstaltungsorte geeignet, an denen ein dauerhaft installiertes professionelles Audiosystem mit Funktionen für Beschallung und sprachgestützte Evakuierung benötigt wird.
 

Promatrix 8000 - Vernetztes ProAudio

Das Promatrix 8000 System kann Audiosignale an viele verschiedene Zonen verteilen. Dies ist der flexiblen, programmierbaren Matrixstruktur im Netzwerk-Controller zu verdanken, auf der das System aufgebaut ist.

Der Netzwerk-Controller selbst verfügt über acht Hardware-Steckplätze für E/A-Karten, wodurch Verbindungen zu den verschiedenen Sprechstellen, Musikquellen und Sprachspeichern ermöglicht werden. Darüber hinaus bietet das Promatrix 8000 System eine systemumfassende Steuerung für eine Vielzahl von Eingangs- und Ausgangskontakten sowie Prioritätsstufen.

Die Gesamtheit dieser Leistungsmerkmale ermöglicht das uneingeschränkte Mischen und Steuern von Mehrkanal-Audiosignalen bei pro Kanal einstellbarem Mehrband-Equalizer und -Begrenzer. Somit kann nun jede Zone individuell gesteuert werden, um die Audiosignale in der gesamten Installation, anzupassen. Das System kann bis zu 1000 Zonen mit voraufgezeichneten Meldungen, Livedurchsagen und/oder Musik versorgen.

Durch diese Art von Flexibilität kann der Installateur problemlos den unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Projekte begegnen, unabhängig davon, wie komplex oder anspruchsvoll diese sind.
 

Sicherheit bei Beschallung und Evakuierung mit der Sprachalarmierungsanlage

Das Promatrix 8000 System umfasst sowohl ein 100-V-Audiosystem als auch ein niederohmiges Audiosystem, um eine vollständig integrierte Lösung bereitzustellen, die ProAudio mit Funktionen für Beschallung und sprachgestützte Evakuierung vereint.

Professionelle Installation

Um sicherzustellen, dass jede Installation fehlerfrei durchgeführt wird, sind für die Installation des Promatrix 8000 Systems nur Händler autorisiert, deren Techniker über eine DYNACORD-Schulung verfügen.

Batteriepufferung

Alle Verstärker verfügen über eine 24-VDCNotstromversorgung, um bei Stromausfällen einen problemlosen Betrieb zu gewährleisten.

EVAC-kompatibel

Das Promatrix 8000 System erfüllt alle relevanten Sicherheitsnormen, wodurch garantiert ist, dass das System für Beschallungs- und Evakuierungsanlagen eingesetzt werden kann.

Niedrige Leistungsaufnahme

Alle Verstärker verfügen über eine optimierte Energieverwaltung, um die Leistungsaufnahme zu minimieren, insbesondere bei Stromausfällen. Hierdurch werden die erforderliche Kapazität der Notstromakkumulatoren und die damit verbundenen Kosten gesenkt.

Vollständige Überwachung

Um einen stets sicheren Betrieb zu gewährleisten, wird das gesamte System – von der Sprechstelle bis zum letzten Lautsprecher in der Leitung – vollständig überwacht. Ein einstellbarer Pilotton ermöglicht die durchgängige und effiziente Überwachung der Verstärker, Sprechstellen und Lautsprecherleitungen.

Hochgradig flexibel

Die Software IRIS-NetTM sowie die über entweder eine Zentrale oder mehrere lokale Stellen implementierte Systemsteuerung gewährleisten eine extreme Vielseitigkeit des Systems, insbesondere bei Anwendungen mit großen Flächen, bei denen mehrere Controller angeschlossen und vernetzt werden können.

 

Eine Sprachalarmierungsanlage – drei Anwendungen

Das Promatrix 8000 System ist eine integrierte Lösung für Anwendungen, bei denen ein dauerhaft installiertes ProAudio-System mit zusätzlichen Funktionen für Beschallung und sprachgestützte Evakuierung benötigt wird.

Diese 3-in-1-Lösung spart nicht nur Kosten und Installationszeit, sondern ermöglicht auch die vollständige Steuerung mehrerer Systeme über nur eine Benutzeroberfläche.

Herausragendes ProAudio im gesamten System

Der hohe Dynamikbereich von 105 dB übertrifft die Leistung vieler professioneller Beschallungsanlagen und überschreitet sogar die Audioanforderungen der meisten Livekonzerte.

Er gewährleistet zudem dieselbe hohe Audioqualität in allen Zonen, wobei für Vordergrundmusik der gesamte Frequenz- und Verstärkungsbereich zur Verfügung steht.

Benutzerfreundliche Sprechstellen

Die primäre Sprechstelle kann um bis zu fünf zusätzliche Sprechstellentastaturen erweitert werden. An jeder Sprechstelle werden Systemfunktion, Systemstatus und Fehlermeldungen angezeigt.

Die Sprechstellentastaturen verfügen über 20 programmierbare Tasten, um manuell gesteuerte oder voraufgezeichnete Durchsagen in allen zugewiesenen Zonen aufzuschalten, um die Zonen auszuwählen oder um vordefinierte Aktionen auszuführen.

Ausgänge für externe Steuerungsfunktionen

Das Promatrix 8000 System verfügt über analoge Ausgänge, die für audiofremde Zwecke eingesetzt werden können.

Sie können beispielweise zur Steuerung der Schwenk- und Neigebewegung von CCTV-Kameras oder des Beleuchtungsgrads von einzelnen Beleuchtungskörpern und/ oder -zonen dienen. Sie können auch die Notbeleuchtung aktivieren oder das Öffnen und Schließen von Sonnenblenden initiieren.

Auswahl der Technik zur Lautsprecherleitungsüberwachung

Endanwender und Installateure können die Technik zur Leitungsüberwachung auswählen, die dem Installationsbudget und den Zuverlässigkeitsanforderungen am besten entspricht:

  • Pilotton-Leitungsüberwachung mit kabelgebundener Rückmeldung
  • Leitungsimpedanzmessung
  • oder eine neue, zum Patent angemeldete, drahtlose EOL Überwachungstechnik


Steuerung durch Tastendruck

Nach erfolgter Konfiguration arbeitet das System ohne einen PC. Falls gewünscht, kann jedoch ein PC zur Bedienung und Überwachung über eine programmierbare Benutzeroberfläche in IRIS-Net™ verwendet werden.

Jetzt auf eine vernetzte und zertifizierte Plattform setzen und durchstarten

Sie erreichen uns bequem über digitalen Schriftverkehr oder unter +49 40 727397-630

Name / Firma:

Telefonnummer:

E-Mail-Adresse:

Ich habe Interesse an:

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.