Anwendungs­beispiel WES
mobile Brandmelde­anlage & Evakuierungs­anlage in Einkaufszentren


Jetzt unverbindlich Unterlagen anfordern:



Ihre Angaben werden ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Brandschutz im Einkaufszentrum - Temporäre Überwachung als Alternative zur Brandwache

Prozesse, Personalplanung, Geschwindigkeit aber auch Flexibilität - Einkaufszentren sind heute mehr als nur Orte der Begnung. Obwohl jeden Tag unzählige Menschen in den großen und kleineren Einkaufszentren unterwegs sind, weiß kaum jemand wie wichtig eine reibungslose und ungestörte Prozesskette ist. Egal in welchen Gegenden dieser Welt Sie Ihr Einkaufszentrum betreiben - nur mit einem geöffneten Ladengeschäft können Sie für Ihre Gäste da sein und nur durch Ihre Gäste, kommt es am Ende des Tages zu einem Umsatz. Ausfälle und auch nur kurzfristige Betriebsschließungen haben eine nachhaltig negative Auswirkung auf Umsatz und Gewinn.

Es muss nicht immer gleich zum großen Feuer und zur kompletten Zerstörung der Immobilie kommen, auch ein kleiner Schaden im Herzen Ihres Geschäftes kann für finanzielles Ungleichgewicht und im schlimmsten Fall zur Schließung sorgen. Das Herz des Geschäftes? Die einzelnen Shops, die Gastronomie und Ihre Eventflächen! - Ohne Brandschutz funktioniert heute nichts mehr. Die Sicherheit steht bei den Richtlinien zum Betrieb Ihrer Einkaufszentren an oberster Stelle und wird von den Behörden regelmäßig kontrolliert.

Oft lauern die größten Risiken dort, wo Sie nicht täglich hinschauen und wo die variablen Komponenten für Sie nicht planbar sind. Fast täglich werden in Einkaufszentren Shops von Modegeschäften modernisiert, umgebaut oder durch Schließungen für neue Mieter saniert. Hierbei wird oftmals auch die Brandmeldeanlage und die Evakuierungseinrichtung außer Betrieb genommen. Unzählige Bauarbeiter, gelagertes Material und Heißarbeiten ergeben zusammen ein hohes Brandrisiko - Eine temporäre Überwachung mit einer mobilen Brandmeldeanlage und einer Aufschaltung auf die Bestandssysteme, ist hierbei eine moderne Lösung für diese Situation. 

Risikofaktoren im Einkaufszentrum:
  • Umbauten von Shops
    Modernisierung der Ladeneinrichtung, Umbauten aus technischen Gründen oder die Sanierung beim Mieterwechsel. In dieser Zeit wird oftmals die Brandmeldeanlage und die Evakuierungseinrichtung außer Betrieb genommen.
  • Ausfall der Brandmeldeanlage oder Sprachalarmierungsanlage
    Immer wieder kann es auch zu einer Störung in der Brandmdelanlage oder Evakuierungseinrichtung kommen. Hier wird oftmals auf kostenintensiven Brandwachen zurückgegriffen. Eine mobile Brandmeldeanlage kann hier die günstigere und sicherere Alternative sein.
Mögliche Komplikationen:
  • Sach- und Personenschäden durch Feuer und Löschwasser
    Brände führen immer wieder zu schweren Verletzungen, wie Rauchvergiftungen bis hin zum Tod. Feuer zerstören schnell mal ganze Gebäude. Schon das benötigte Löschwasser für ein kleines Feuer kann erheblich Schäden an Kücheneinrichtung oder Elektrizitätsanlagen anrichten.
  • Umsatz- und Gewinnausfalle durch vorübergehende Betriebsschließungen
    Nach einem Brand muss der Restaurantbetrieb eingestellt werden, bis die Renovierungsarbeiten abgeschlossen sind, die technischen Anlagen wieder hergestellt sind und der verbrannte Geruch verflogen ist. Schon wenige Tage Umsatzausfall können ein erhebliches finanzielles Risiko darstellen, zumal viele Kosten weiter anfallen.
  • Renovierungskosten und negative Schlagzeilen
    Zusätzlich zu dem Umsatzverlust müssen Renovierungsarbeiten bezahlt werden. Hungrige Kunden, die extra zur Filiale kommen und dann vor verschlossenen Türen stehen, sind die wohl schlechteste Werbung die eine Gastronomie bieten kann. Auch für die Presse ist ein Brand immer ein gefundenes Fressen.

WES3 Einsatzorte

  • Elektrische Unterverteilungen
  • Elektrische Hauptverteilungen
  • Elektrische Verbraucher

Aufschaltung:

  • Brandmeldeanlage
  • Störmeldeanlage
  • Gebäudeleittechnik
  • Gebäudemanagementsystem
  • Wachdienst/Leitstelle

Schutz vor elektrischem Feuer:

REACT – digitale Alarmierungs- & Kommunikationsplattform:


Jetzt unverbindlich Unterlagen anfordern:



Ihre Angaben werden ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Oder rufen Sie uns an:

+49 40 727397-630