Normen und Richtlinien von Sprachalarmierungsanlagen

Nachfolgend bekommen Sie einen Überblick über die zu berücksichtigenden Normen, Richtlinien und Empfehlungen.

NormbezeichnungenBeschreibung
DIN EN54-1Brandmeldeanlagen - Einleitung
DIN EN54-3Brandmeldeanlagen - Feueralarmeinrichtung - Akustische Signalgeber
DIN EN 54-4Brandmeldeanlagen - Energieversorgung
DIN EN 54-16Brandmeldeanlagen - Komponenten für Sprachalarmierung, Sprachalarmzentralen
DIN EN 54-17Brandmeldeanlagen - Kurzschlussisolation
DIN EN 54-24Brandmeldeanlagen - Komponenten für Sprachalarmierung, Lautsprecher
DIN 33404-3Akustische Gefahrensignale
DIN EN 60268-16Elektroakustische Geräte - Objektive Bewertung der Sprachverständlichkeit, Sprachverständlichkeitsindex
DIN EN 60849Elektroakustische Notfallwarnsysteme
DIN EN 61672Elektroakustik - Schallpegelmesser
DIN EN ISO 9921Ergonomie - Beurteilung der Sprachkommunikation
DIN VDE 0800-1Fernmeldetechnik - Allgemeine Begriffe, Anforderungen und Prüfungen für die Sicherheit der Anlagen und Geräte
DIN VDE 0815Installationskabel und -leitungen für Fernmelde- und Informationsanlagen
DIN VDE 0845-1Schutz von Fernmeldeanlagen gegen Blitzeinwirkungen, statische Aufladungen und Überspannungen aus Starkstromanlagen
MLARMuster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen in den einzelnen Bundeländern gelten die jeweiligen Umsetzungen (LAR)

 
 

Weitere Informationen und Unterlagen anfordern

Sie erreichen uns bequem über digitalen Schriftverkehr oder unter +49 40 727397-630

Name / Firma:

Telefonnummer:

E-Mail-Adresse:

Ich habe Interesse an:

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.